Am Boden

Die Arbeit am Boden ist sehr wichtig, und wird als Vorbereitung für die Arbeit am Pferd gemacht. Am Boden hat man den Vorteil, dass man sich ganz auf das Bogenschießen, Speer werBogenschiessen Kurs Maerz 2006 Bozen 004-478fcf40fern, oder die Arbeit mit dem Tchobo konzentrieren kann, ohne dabei auf noch ans reiten zu denken. Die ist besonders wichtig für alle Athleten, welche noch keine Erfahrung mit dem Pferd mitbringen. Die Übungen werden statisch und dynamisch , d.h. während der Bewegung durchgeführt, um ein Gefühl für Distanz und Zeit zu erringen. Beim Bogenschießen wird auf verschiedenen Distanzen geschossen, sowie mehrere Pfeile hintereinander. Mit diesem System soll das intuitive Bogenschießen gelehrt werden, und nicht das klassische.

Beim Speerwurf, wird nicht nur der Wurf auf Distanz trainiert, sondern auch der direkte nach unten, welcher später sehr nützlich ist für die Arbeit auf dem Pferd.IMG_2614

Yoseikan Budo mit Pfeil,Bogen und Speer auf dem Pferd

%d Bloggern gefällt das: